Freie Wähler: Wer hält den Hessenrekord?

In ihrem neuesten “Faktencheck Kläranlage” wollen die Freien Wähler irgendwie beweisen, dass die Abwassergebühren in Mörfelden-Walldorf (mit zukünftig über € 4,50 / m³) nicht rekordverdächtig sind:

“Fakt ist: Der Hessenrekord liegt bei 6,66 je m³”

Aber welche hessische Gemeinde erhebt denn € 6.66 pro Kubikmeter Abwasser? Das ist 36320 Kirtorf. Und wer regiert Kirtorf? Die Freien Wähler gemeinsam mit der CDU.

Offenbar gibt es doch Zusammenhänge zwischen Freien Wählern und Rekordgebühren.

Noch Fragen?